modacoswitchMoDaCo Switch für HTC ONE und Galaxy S4

Paul O’Brien ein britischer Entwickler, auch bekannt als Gründer der MoDaCo Community, programmiert an einigen Projekten für Android Geräte. MoDaCo-Switch für das HTC One ist eines der best angenommenen Projekte.

Mit MoDaCo-Switch kann auf den unterstützen Android Geräten zwischen normalen vorgegebenen Oberfläche und der Stock Android Oberfläche gewechselt werden. Ein rebooten und es kann eine andere Oberfläche gestartet werden, ohne wirklich ein zweites ROM auf seinem Handy zu benötigen. Zwischen den beiden verwendeten Oberflächen werden etliche Daten ausgetauscht um nicht jeweils eine völlig idente Konfiguration vornehmen zu müssen. MoDaCo-Switch ist bis dato nur für HTC One Geräte verfügbar, aber das wird sich jetzt ändern.

Paul O’Brien wird MoDaCo-Switch für das Galaxy S4 anpassen. Wann genau das sein wird ist bisher noch nicht bekannt, jedoch sollen bereits Ende August Beta Zugänge vergeben worden sein.

Für MoDaCo-Switch wird die jeweilige Google Play Edition des passenden Handys verwendet. Diese wird auch noch um Herstellerspezifische Software (HTC Sense, Samsung TouchWiz,...) erweitert.

Autor: direction Inh. Christian Milacek