w10

Support Ende von Windows 7 - Microsoft erinnert

Wieder einmal rühr Microsoft die Werbetrommel für Windows 10. Der diesmalige Anlaß - eines der / wenn nicht sogar das - erfolgreichste Betriebssysteme von Microsoft nähert sich dem Ende seines Lebenszyklus: In drei Jahren gibt es keinen erweiterten Support von Windows 7 mehr. Daher werden ab dem 14. Jänner 2020 keine Sicherheits-Updates, Aktualisierungen und kein technischen Support mehr durch Microsoft geleistet.

 Clientbetriebssysteme Aktuelles Update oder Service Pack Ablauf des grundlegenden Supports Ablauf des erweiterten Supports
  Windows XP  Service Pack 3  14. April 2009  8. April 2014
  Windows Vista  Service Pack 2  10. April 2012  11. April 2017
  Windows 7*  Service Pack 1  13. Januar 2015  14. Januar 2020
  Windows 8  Windows 8.1  9. Januar 2018  10. Januar 2023
 Windows 10, veröffentlicht im Juli 2015**  N/V  13. Oktober 2020  14. Oktober 2025

Wie man obiger Liste von Microsoft entnehmen kann, endet Vista am 11.04.2017 - eneso endet dieses Jahr der Support für Office 2007. Eine Liste der aktuellen Pläne zum Lebenszyklus, finden sie hier bei Microsoft.

andy android

ANDY: Ein Android-Emulator für Windows7 und Windows8 als auch für Mac OS X

Das bekannte Betriebssystem Android von Google kann man durch den Emulator Andy, auch unter Windows als auch unter MacOS X betreiben. Da es sich hierbei um ein vollwertiges Android System handelt, kann dieses auch mit anderen Geräten synchronisiert werden.

Weiterlesen: ANDY: Ein...

direction app

Jetzt gibt es direction.at als offizielle App für's Smartphone! Informationen zu Windows Linux Android Google & Co direkt aufs Smartphone. Finden Sie wertvolle Tips, Neuigkeiten und Informationen. Die direction.at-App sorgt immer für den direkten Draht zu den Informationen.

Laden Sie unsere App im Google Playstore 

oder im Apple Store und auch im Windows PhoneStore

 

Weiterlesen: direction.at als...

paypal

Im Restaurant zahlen per Gesichtserkennung

PayPal will offensichtlich nicht mehr länger ein reiner Online Bezahldienst bleiben. Allgemein gilt der Online Bezahldienst PayPal, der zu EBay gehört als sicher. Nun will dieser nicht mehr länger nur Online Bezahlungen anbieten, sondern auch in den normalen Bezahlverkehr einsteigen.
Zukünftig soll in Geschäften, Restaurants, Bars eigentlich überall per PayPal bezahlt werden können - und das per Gesichtserkennung.

Weiterlesen: Im Restaurant...

line

Line die WhatsApp Alternative kommt zu uns ...

Line ist mit über 230 Millionen Nutzern ein echtes Schwergewicht im Bereich Messanger. Line stammt aus Japan und hat durch seine Verteilung auf bisher, nach eigenen Angaben, 231 Ländern eine Nutzerzahl die dem 10-fachen derer von WhatsApp entspricht. Die besonderen Unterschiede sind es, die laut den Nutzern den Unterschied ausmachen. Desktop Version für den PC und natürlich auch für Tablets, VOIP und einer Timeline die man aus sozialen Netzen kennt.

Weiterlesen: Line die WhatsApp...

youtube

Offline Modus soll für Youtube Mobile kommen

YouTube plant angeblich, die mobilen Apps um die Möglichkeit zu erweitern Videos und Filme zwischen zu speichern, damit diese auch ohne aktiver Internetanbindung angesehen werden können. Die Daten sollen nur einen bestimmten Zeitraum gespeichert werden.

Weiterlesen: Offline Modus soll...

boot

Windows Bootvorgang beschleunigen

In so gut wie allen, halbwegs modernen Systeme, sind Mehrkernprozessoren verbaut. Im Betrieb von Windows bedeuten diese eindeutig mehr Geschwindigkeit. Der Bootvorgang jedoch ist noch immer ein Geduldsspiel. Es gibt nun die Möglichkeit an den Autostartprogrammen zu schrauben, um so den Bootvorgang zu beschleunigen. Es geht jedoch einfacher, da Windows nicht alle Prozessorkerne verwendet, sondern während des Bootens meist nur einen.

Weiterlesen: Windows...

iwatchiWatch nun doch erst in der zweiten Hälfte 2014?

Anonymen Quellen zufolge hat Apple Probleme bei der Produktion der iWatch. Es sieht also so aus als wenn die iWatch erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2014 erhältlich sein wird.

Wie bereits berichtet wird die iWatch von zwei taiwanischen Produzenten hergestellt. Aber eben genau diese sollen Probleme bei der Produktion haben. Zurzeit können ledigleich 30-40% der geforderten und bestellten iWatches produziert werden. Dies ist somit der Grund warum die iWatch wahrscheinlich erst in der zweiten Hälfte 2014 zu haben sein wird.

Weiterlesen: iWatch nun doch...

modacoswitchMoDaCo Switch für HTC ONE und Galaxy S4

Paul O’Brien ein britischer Entwickler, auch bekannt als Gründer der MoDaCo Community, programmiert an einigen Projekten für Android Geräte. MoDaCo-Switch für das HTC One ist eines der best angenommenen Projekte.

Mit MoDaCo-Switch kann auf den unterstützen Android Geräten zwischen normalen vorgegebenen Oberfläche und der Stock Android Oberfläche gewechselt werden. Ein rebooten und es kann eine andere Oberfläche gestartet werden, ohne wirklich ein zweites ROM auf seinem Handy zu benötigen. Zwischen den beiden verwendeten Oberflächen werden etliche Daten ausgetauscht um nicht jeweils eine völlig idente Konfiguration vornehmen zu müssen. MoDaCo-Switch ist bis dato nur für HTC One Geräte verfügbar, aber das wird sich jetzt ändern.

Weiterlesen: MoDaCo Switch für...

autotextWiederholende Texte in Word

Wollen auch Sie immer wieder die gleichen Texte in einem Dokument einfügen und haben es leid ewig das selbe zu tippen? - dann verwenden Sie die AutoText Funktion von Word. Diese Funktion steht Ihnen in den Word Versionen ab 2003 zur Verfügung. Wir beschreiben Ihnen hier wie Sie einen eigenen Text der AutoText Funktion hinzufügen.

  • Öffnen  Sie eine neues Dokument und erstellen Sie den Text den Sie zur AutoText Funktion hinzufügen möchten. Wenn Sie in Ihren Dokumenten meist die gleiche Schriftart und Typo verwenden stellen Sie auch diese Ihren Wünschen entsprechend ein, da diese mit gespeichert wird. Sie können einzelne Wörter, Absätze oder auch ganze Seiten der AutoText Funktion hinzufügen.

Weiterlesen: Wiederholende...

Smartwatches - Samsung, Google, Apple, Pearl, Sony und Co

Smartwaches sind der momentan kommende Trend. Wird geben Ihnen hier einen Überblick was es gibt, was kommt oder was vielleicht kommt. 

Samsung Galaxy Gear

galaxygearDer koreanische Erzeuger Samsung hat auf der IFA2013 seine Smartwatch "Galaxy Gear" vorgestellt. Gerüchte hierzu gab es schon mehr als genug, jedoch ist die Galaxy Gear kein eigenständiges Gerät, sondern funktioniert nur "smart" mit einem angeschlossenem Smartphone oder Tablet. Ab 25. September steht die Galaxy Gear zum Verkauf, wird zu diesem Zeitpunkte jedoch nur mit dem neuen Galaxy Note III funktionieren.

 

wimmoneGoogle Smartwatch WIMM

Google hat bereits 2012 dir Firma WIMM übernommen / gekauft. Dieser Hersteller von Smartwatches hat bereits 2011 eine erste auf Android basierende Smartwatch auf den Markt gebracht - die WIMM ONE. Diese läuft mit einer angepassten Android Version und ist nie in den Handel gelangt. Vielmehr wurde diese an Entwickler samt einem Developer Preview Kit um eingene MicroApps für Wearable Computing zu erstellen. Google hat laut eingenen Informationen einen großteil der Mitarbeiter übernommen. Dies lässt doch hoffen, dass es bald eine Nexux Gear odgl geben wird.....

 

iwatchApple IWatch

Angeblich haben zwei Firmen aus Taiwan Bestellungen von Apple für die Produktion der IWatch entgegen genommen. Diese soll angeblich 2014 zu einem Preis von 199 Dollar auf den Markt kommen. Experten rechnen mit Bestellungen fern der dreiundsechzig Millionen Stück. Weiter soll Apple bereits einen Schutz des Namens IWatch in Japan beantragt haben - dies erhärtet die Gerüchte um die Produktion der IWatch.  

 

simvalleyPearl Smartwatch Simvalley

Die auf der IFA2013 vorgestellte Smartwatch von Pearl ist im Gegensatz zu dem meisten anderen Smartwatches eine eigenständige Smart- Uhr- Phone..., denn Sie verfügt über einen eigenen SIM Slot / 3G der nicht nur die Telefonie sondern auch Internet erlaubt. Ein vollwertiges Android 4.2.2 gibt der Smartwatch somit fast alle Möglichkeiten, wie Navigation udgl. Sogar eine Kamera für Foto und Video ist integriert. Die Smartwatch kann bereits bestellt werden (199 EURO) - Auslieferung jedoch erst ab Oktober.

 

smartwatch2Sony Smartwatch 2

Sony geht hier einen komplett anderen Weg als die meisten Hersteller. Die Smartwatch ist mit allen Android Smartphones ab der Version 4.0 kompatibel und versteht sich als Fernbedienung für Android Smartphones. Die Verbindung zum Smartphone erfolgt via Bluetooth und eine Erstverbindung oder abgebrochene Verbindung kann mit einen NFC tauglichen Smartphone durch einfaches Annähern hergestellt werden. Die Smartwatch 2 kann bereits um 199 EURO z.B bei Amazon bestellt werden.

 

qualcommtoqQualcomm TOQ

Qualcomms TOQ setzt auf eine Farb-E-InkTechnik die einige Vorteile mit sich bringt. Zum Einen ist der Energiebedarf eines solchen Display erheblich geringen und zum Anderen bringt diese Technik eine erheblich bessere Lesbarkeit bei Sonneneinstrahlung. Zur Zeit ist die TOQ auf ein Androidphone welches sich wahlweise per Bluetooth oder WiFi verbinden lässt angewiesen - IOS soll folgen. Die Smartwatch wird mit einem Dock für kabelloses Laden geliefert. Sie soll Ende des Jahres zu einem bisher noch nicht genannten Preis auf den Markt kommen.

 

ringclockRingClock

Zuletzt noch eine Watch der etwa anderen Art. Eine Ringclock. Dieses Produkt wurde 2011 mit einem Preis für das Design ausgezeichnet und ist eine "etwas" andere Uhr. Für die Erzeugung dieser RingClock wird gerade bei Indiegogo versucht das Kapital zu sammeln ... und es sieht gut aus. Sollte alles klappen können die Besteller bereits im April 2014 mit der Lieferung der RinClock rechnen. 

Weiterlesen: Smartwatches -...

windows8Windows-8 Warnung per einstweiliger Verfügung vom Netz

Zeit Online wurde per einstweiliger Verfügung gedrängt einen Artikel "Bundesregierung warnt vor Windows 8" vom Netz nehmen. 

Freie Meinungsäußerung, selbst wenn zu einem Produkt von Microsoft sollte doch wohl gestattet sein. Technische Gegenargumente wären das, womit Microsoft entgegnen sollte, nicht mit Zensur.

Auch wir werden unseren Artikel zum Thema vom Netz nehmen - nicht das Microsoft nochmals die Gerichte bemühen muss.

Zitat-> heise Online:

Weiterlesen: Windows-8 Warnung...

windows9Gerüchte über Windows-9 und Windows-10

Aus einer Quelle Namens WZOR sind einige Gerüchte bereffend Windows-9 und Windows-10 bekannt geworden. Angeblich soll Windows-9 eine auf der bestehenden Windows-8 basierende Version sein, jedoch soll Windows-10 etwas völlig neues werden. Weiters wird angeblich Windows RT und Windows Phone in einer neuen Version vereint.

Laut WZOR wird Windows-9 dem Desktop Betriebssystem entsprechen, dass wir bisher kennen. Jedoch plane Microsoft die alte AERO Oberfläche zurück zu bringen, aber nicht so wie diese bisher war. Dies ist alles was WZOR über die AERO Oberfläche bekannt gab. Eines noch - angeblich kommt Windows-9 bereits nächstes Jahr - also viel früher als erwartet.

Weiterlesen: Gerüchte über...

google mapsGoogle Maps bekommt Echtzeit Meldungen

Google hat im Juni dieses Jahre die Android Navigationsapp Waze für 1,3 Milliarden US-Dollar aufgekauft. Nun wird die neu erworbene App mit Google Maps verbunden. Waze ist eine Navigationsapp die nicht nur die normale Navigation beherrscht, sondern auch, ähnlich einem sozialen Netzwerk den Benutzern die Möglichkeit gibt zu interagieren.

 

 

Weiterlesen: Google Maps...

revive sm"Start Menu Reviver" bringt das alte Startmenü mit Startbutton unter Windows8 zurück.



Zusätzlich wird das Metro-Design und die -Apps von Windows 8 für einen modernen Look integriert. Die aktuelle Version 1.0.0.1632 bringt Ihnen den gewohnten Windows Startbutton zurück.(download)

Weiterlesen: "Start Menu...

BatteryGuru App verlängert Akku-Laufzeit von Android-Smartphones

Verlängern Sie die Akkuleistung Ihres Android Handys. Neue Smartphones bieten Möglichkeiten die denen eines Computers in vielerlei Hinsicht in nichts nachstehen. Lediglich der Akku könnte länger halten. Oft reicht dieser gerade für einen Tag oder gar noch weniger. Hier verspricht BatteryGuru Abhilfe. Aber überzeugen Sie sich selbst.

Weiterlesen: BatteryGuru App...

GOOGLE - Grimasse statt Passwort

Zur Zeit werden Smartphones oder Tablets meistens mit einer Kombination aus Bewegungen auf dem Touchscreen oder mit einer Zahlenkombination (PIN) gesperrt. Von Google wurde nun ein interessantes Patent eingereicht, dass die Aufhebung der Sperre eines Smartphones oder Tablets, durch eine Grimasse vorsieht.

Weiterlesen: GOOGLE - Grimasse...

kik - DIE WHATSAPP Alternative

Der gratis Messenger kik VS WhatsApp. In den USA ist kik genau so beliebt wie Wahtsapp. Etwa 30 Millionen Nutzer verwenden kik. WhatsApp hat immer wieder mit technischen Problemen und dem Datenschutz zu kämpfen. Nicht so kik, denn dieser setzt auf die Einhaltung der Privatsphäre der Benutzer. Hier wird nicht die Telefonnummer wie bei Whatsapp verwendet, die zu allem Überfluss noch an den Chatpartner weiter gegeben wird, sondern ein kik-Benutzername.download kik

Weiterlesen: kik - DIE WHATSAPP...

NIE MEHR - YOUTAILOR Maßhemden, Maßblusen und Maßanzüge

Aus persönlicher Erfahrung, kann ich Ihnen nur dringend abraten bei "YOUTAILOR" etwas zu bestellen. Nicht nur das der Betrieb im vergangenen Jahr bereits zwei mal Insolvenz angemeldet hat, hat YOUTAILOR sogar während dessen, wissentlich das die Ware nicht produziert werden kann, weitere Bestellungen angenommen.

Weiterlesen: NIE MEHR -...

Der Android Mini-PC

Der Mini-PC ist ein kleiner "Android Computer", der wie eine normale USB aussieht, aber enthält einige sehr spannende Features. Durch Unterstützung von HDMI, kann das Gerät, an Ihrem digitalen TV- oder LCD angeschlossen werden

Weiterlesen: Der Android Mini-PC

PDF Creator Freeware zum PDF erstellen und bearbeiten

PDF Creator & Converter 100% kostenlos. Der 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter von PDF24 funktioniert mit allen Windows-Programmen und kann erstaunlich viel: Erstellen von PDF Dateien aus allen Anwendungen, Umsortieren, Zusammenfügen, Spalten, Passwortschutz und vieles mehr. Download PDF Creator

Weiterlesen: PDF Creator...

KeePass

KeePass - Password Safe

Heute müssen Sie sich viele Passwörter merken. Sie benötigen ein Kennwort für die Windows-Anmeldung am Netzwerk, Ihre E-Mail-Konto, Ihre Website das FTP-Passwort, Online-Passwörter (wie Website Mitgliedskonto), etc. etc. etc. Die Liste ist endlos. Außerdem sollten Sie unterschiedliche Passwörter für jedes Konto verwenden. Denn wenn man nur ein Passwort überall benutzen und jemand bekommt dieses Passwort haben Sie ein Problem ... Ein ernstes Problem. Der Dieb hätte Zugriff auf Ihre E-Mail-Konto, Website usw. Unvorstellbar.

Weiterlesen: KeePass - Password...

Areca Backup 7.3.3

Die neue Version von Areca Backup 7.3.3 unterstützt jetzt auch den sogenannten Delta-Backup-Modus bei dem nur die geänderten Teile einer Datei gesichert werden - dies kann enorm Zeit bei der Sicherung sparen. Areca Backup ist eine Sicherungssoftware die unter der GPL-Lizenz steht und somit nach deren Bestimmungen frei verwendet werden kann. Sicherungen per FTP, komprimmiert (ZIP, ZIP-64) als auch Verschlüsselung sind nur einige der Funktionen. Eine vollständige Liste der Features finden Sie hier, als auch den Download. Areca Backup steht als Download für Windows(32-,64-bit) und Linux(32-,64-bit) bereit.

Weiterlesen: Areca Backup 7.3.3

MailStore Home - Das kostenlose E-Mail-Archiv mit extrem schneller Suchfunktion für alle privaten Anwender

MailStore Home speichert und archiviert Ihre Emails aus den unterschiedlichsten Quellen zentral eine einem Ort - kostenlos (für private Anwender) - und mit direktem Zugriff. Lt dem Hersteller Mailstore Software GmbH kann Mailstore aus den folgenden Quellen ein zentrales Archiv erstellen: Internet-Postfächer wie Google Mail oder GMX,

Weiterlesen: MailStore Home -...

JOOMLA! 3.1.1 STABLE RELEASED

Das Joomla-Projekt freut sich, die sofortige Verfügbarkeit von Joomla3.1.1 zu verkünden. Dies ist kein Sicherheits-Release. Diese Version behebt einige Probleme der Version 3.1.0. Ziel ist es, weiterhin regelmäßige, häufige Updates der Joomla-Community zu präsentieren. Erfahren Sie mehr über Joomla! Weitere Informationen finden Sie hier.

Acer stellt zwei neue "Billig-Tablet" vor

Mit dem Iconia A1 hat Acer in New York ein Android-Tablet vorgestellt, das nur 169 Euro kosten soll. Es verfügt über ein 7,9-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024x768 Pixeln. Angetrieben wird es von einem Vierkern-Prozessor mit 1,2 GHz. Acer zeigte außerdem das Aspire R7. Das Notebook fällt vor allem durch sein besonderes Design auf. Durch einen Klapp-Mechanismus kann man das Display frei positionieren. Darüber hinaus präsentierte Acer mit dem Aspire P3 ein Windows-8-Gerät, das sich wahlweise als Tablet oder als Ultrabook nutzen lässt.

Autor: direction Inh. Christian Milacek